Wie man die Tassimo Joy richtig entkalkt!

In diesem Beitrag erkläre ich die Entkalkung der Bosch Tassimo Joy TAS4502/03 im Detail.

Benötigte Materialien

1.) Zunächst benötigen Sie zwei Entkalkungstabletten von Bosch (Herstellerempfehlung) für eine Entkalkung.

*

✅ Hier klicken und Tassimo Entkalkungstabletten auf Amazon bestellen! *

In einer Umverpackung sind vier Tabletten enthalten. Somit reicht eine Packung für zwei Anwendungen.

Sie können auch Piebert Entkalkungstabletten verwenden. Diese sind meist günstiger, werden aber nicht vom Hersteller empfohlen.

*

 Hier klicken und Piebert Entkalkungstabletten auf Amazon bestellen! *

2.) Um die Entkalkung Ihrer Tassimo einleiten zu können, benötigen Sie auch eine sogenannte T-Disk. Es gibt gelbe und orangene Disks.

Für die Tassimo Joy benötigen Sie die orangene Service-Disk. Sie befindet sich hinter dem Wassertank. Dort befindet sich ein vertikaler Schlitz, wo die orange-farbende Disk eingelassen ist.

3.) Zum Auffangen der Entkalkungslösung benötigen Sie einen Behälter mit einem Volumen von mindestens 500ml.

Entkalkung starten

  1. Im ersten Schritt wird der Wassertank von hinten aus dem Gerät entnommen.
  2. In dem Wassertank befindet sich ggfs. ein Einsatz für die Brita Maxtra Wasserfilter sowie den Filter selbst. Der Einsatz wird mit dem Wasserfilter aus dem Wassertank entnommen. Vorhandenes Wasser bitte entsorgen.
  3. 500ml. Leitungswasser in den Wassertank geben. In dem Tank befindet sich eine Markierung.
  4. Zwei Bosch Entkalkungstabletten (eine Umverpackung / Tüte) hinzufügen und auflösen lassen. Es dauert circa 10 Minuten bis die Tabletten sich aufgelöst haben und die Entkalkungslösung aufbereitet ist.
  5. An der Rückenseite des Geräts (hinter dem Wassertank) befindet sich eine orangene Disk. Diese aus dem Schlitz herausziehen.
  6. Die Kaffeepadhalterung durch drücken nach oben öffnen. Über dem Kaffeeauslauf oder unterhalb des grauen Padträgers befindet sich ein Barcode-Lesefeld. Reinigen Sie dieses Lesefeld mit einem leicht feuchtem Tuch und wischen Sie dieses wieder trocken. Hinweis: Auf der orangenen Disk befindet sich ein Strichcode. Dieser Code muss vom Barcode-Lesefeld eingescannt werden können. Wenn das Lesefeld verschmutzt ist, kann der Barcode der Entkalkungsdisk nicht eingelesen werden und die Entkalkung kann nicht gestartet werden!
  7. Die orangene T-Disk wird nun in den Padhalter-Einsatz eingesetzt. Schauen Sie, dass der Strichcode der Disk auf dem Barcode-Lesefeld aufliegt und sich kein Schmutz dazwischen befindet. Ist der Barcode beschädigt, sollten Sie sich eine neue Disk kaufen (Kauflink siehe oben im Text: „Benötigte Materialien“).
  8. Schließen Sie die Verriegelung mit der eingelegten Disk.
  9. Der Wassertank mit der Entkalkungslösung wird nun wieder in das Gerät eingesetzt.
  10. Ziehen Sie die Abtropfschale samt Abtropfblech unterhalb des Kaffeeauslaufs heraus und stellen Sie beide Komponenten beiseite.
  11. Platzieren Sie einen Behälter mit einem Mindestvolumen von 500ml unter dem Kaffeeauslauf.
  12. Schalten Sie das Gerät ein. Warten Sie, bis das Gerät betriebsbereit ist.
  13. Unter dem Bosch-Logo befindet sich die Taste, welche Sie drücken, um Kaffee zuzubereiten. Drücken Sie diese Taste für mindestens 5 Sekunden. Das rote Entkalkungssymbol beginnt zu blinken.
  14. Die Entkalkung dauert nun circa 30 Minuten. Warten Sie einfach, bis der Wassertank geleert wurde. Das Gerät löst nun mittels der Entkalkungslösung Kalkrückstände aus den Kaffeeleitungen und aus dem Wassertank. Das rote Entkalkungssymbol sollte nach Ablauf der 30 Minuten erlöschen.
  15. ✔ Die erste Phase der Entkalkung ist nun abgeschloßen. Entleeren Sie die herausgespülte Lösung in der Spüle.
  16. Entnehmen Sie den Wassertank und spülen Sie diesen aus. Füllen Sie den Wassertank anschließend bis zur Maximal-Markierung mit frischem Wasser.
  17. Stellen Sie den 500ml. Behälter wieder unter den Kaffeeauslauf und drücken Sie die in Punkt 13. erwähnte Taste (nur kurz drücken, keine 5 Sekunden!).
  18. Wiederholen Sie den Schritt 17. noch weitere 4x um die Entkalkungslösung vollständig aus dem Gerät herauszuspülen (als wenn Sie vier Getränke mit der orangenen Disk zubereiten würden).
  19. ✔✔ Die Entkalkung und Spülung ist abgeschloßen. Entleeren Sie den Behälter.
  20. Entnehmen Sie den Wassertank. Stecken Sie den Wasserfilter und Einsatz hierfür in den Wassertank.
  21. Entnehmen Sie die orangene Disk aus der Padhalterung und stecken Sie die Disk an den vorgesehenen Platz hinter dem Wassertank.
  22. Füllen Sie den Wassertank mit Frischwasser und stecken Sie diesen wieder in das Gerät.
  23. ✔ ✔ ✔ Fertig. Sie können mit Ihrer Tassimo wieder wie gewohnt Kaffeespezialitäten herstellen!

Youtube-Video Anleitung

Empfohlene Pflegeprodukte

* 

✅ Hier klicken und Wasserfilter für Tassimo auf Amazon anschauen! *


* Werbelink, Bildquelle: Amazon.de, 18.06.2018

Sending
User Review
5 (4 votes)

Schreibe einen Kommentar