DeLonghi Nespresso Lattissima One Entkalken

Auf dieser Seite erklären wir die Entkalkung der DeLonghi Nespressomaschine Lattissima One mit einer ausführlichen Anleitung in Textform sowie einem Youtube-Video.

Welcher Entkalker wird benötigt?

  • Eine passende Entkalkungstablette oder ein Entkalkungskonzentrat bzw. ein Flüssigentkalker. Geeignete Tabletten finden Sie günstig hier:

✅ Hier klicken und Entkalkungstabletten auf Amazon ansehen! *

  • Einen Behälter mit einem Volumen von mind. 500 Millilitern für das Auflösen der Entkalkungstablette
  • Einen Auffangbehälter mit einem Volumen von bis zu 1,5 Litern, welcher unter dem Kaffeeauslauf und unter der Dampfdüse platziert werden kann.

Entkalkung starten

Der Entkalkungsvorgang gliedert sich in zwei Phasen: Entkalkungsphase und Spülphase. Der Vorgang dauert insgesamt ungefähr 30 bis 40 Minuten. Je nach Schnelligkeit und Vorbereitung.

Die DeLonghi Nespresso Lattissima One gehört spätestens dann entkalkt, wenn die Anzeige DESCALING aufleuchtet. Diese befindet sich an der Oberseite der Maschine.

Zuerst benötigen Sie einen Behälter für das Auflösen der Entkalkungstablette, diesen mit 500 ml Wasser befüllen, die Tablette einwerfen und warten bis sich diese völlig aufgelöst hat.

Nun ist es wichtig, das Gerät von sämtlichen Kapseln zu befreien. Hierzu betätigen Sie den Hebel des Kapfselfaches. Schieben Sie diesen nach oben, um eine eventuell enthaltene Kapsel in den Kapselbehälter zu befördern. Anschließend entfernen Sie die Abtropfschale und ziehen den Milchaufschäumer ab.

Entleeren Sie nun den Kapselbehälter sowie die darunterliegende Tropfschale (diese zwei Behälter sind übereinandergestapelt) und setzen Sie sie anschließend wieder ein.

Als nächstes werden der Deckel des Wassertanks und der Wassertank entfernt und ebenso entleert. Drehen Sie das Gerät um 180 Grad, sodass Sie gut an die Rückseite des Gerätes rankommen. Dort befindet sich die Entkalkungsdüse, diese finden Sie hinter dem Wassertank, deshalb ist es wichtig diesen zuvor zu entfernen. Entnehmen Sie die Entkalkungsdüse. Der Wassertank wird nun mit der Entkalkungslösung befüllt und wieder eingesetzt. Platzieren Sie die Düse auf den Milchadapter, indem Sie die Entkalkungsdüse aufstecken (durch einen hörbaren Klick können Sie erkennen, ob die Düse richtig eingerastet ist und somit gut sitzt).

Der Auffangbehälter wird jetzt unter beiden Ausläufen (Entkalkungsdüse und Kaffeeauslauf) platziert und das Gerät durch das Drücken einer der beiden unteren Tasten eingeschaltet (rechts neben den Tasten ist auch das bekannte Einschaltzeichen zu erkennen).

Das Gerät wärmt sich nun auf, nach dem Aufwärmen beginnen die Taste ESPRESSO und die Entkalkungsanzeige (Leuchte DESCALING) zu blinken. Der Entkalkungsvorgang wird durch das Betätigen der Taste ESPRESSO begonnen. Der Vorgang dauert ungefähr 20 Minuten. In diesen 20 Minuten wird die gesamte Flüssigkeit durch die Maschine gezogen und löst alle Kalkrückstände aus dem Gerät.

Sobald keine Flüssigkeit mehr gezogen wird, ist die Entkalkungsphase abgeschlossen. Entnehmen Sie nun den Wassertank, spülen ihn gründlich aus und füllen Sie ihn bis zur Markierung MAX mit frischem Wasser auf.

Entleeren Sie jetzt den Auffangbehälter und platzieren Sie ihn wieder unter den Kaffeeauslauf bzw. der Entkalkungsdüse und drücken Sie abermals die Taste ESPRESSO. Nun startet die zweite Phase der Entkalkung: die Spülphase, das Gerät beginnt durchzuspülen. Die Maschine spült so lange, bis der Wassertank komplett leer ist.

Nach diesem Vorgang wird die Wasserschale/Abtropfschale, das ist jene Schale unter der Kapselschale, entleert, ebenso der Auffangbehälter. Anschließend werden die Wasser- und die Kapselschale wieder eingesetzt, die Entkalkungsdüse entfernt und wieder auf der Rückseite des Gerätes platziert. Befüllen Sie nun den Wassertank mit frischem Wasser, verschließen diesen mit dem Deckel und setzen den Tank zurück in die Maschine. Die Tropfschale und der Milchbehälter werden ebenso wieder platziert. Die Entkalkung ist nun abgeschlossen, Sie können wieder wie gewohnt Ihren Kaffee genießen.

Entkalkungsanleitungen zu Kaffeevollautomaten finden Sie auch in unserem Partner-Blog Kaffeevollautomaten-Guide.de!

YouTube Video Anleitung

Empfohlene Beiträge


*Werbelink

Sending
User Review
4 (1 vote)

Schreibe einen Kommentar