DeLonghi Siebträger EC685 Entkalken

In diesem Beitrag erklären wir die Entkalkung der Espressomaschine DeLonghi Dedica EC685. Für die Entkalkung benötigen wir einen Entkalker sowie circa 45 Minuten Zeit. Wenn der Dampfknopf orange leuchtet, sollte das Gerät entkalkt werden.

Benötigte Materialien

*

 Hier klicken und DeLonghi Entkalkungskonzentrat auf Amazon bestellen! *

So entkalken Sie Ihre DeLonghi EC685

  1. Zuerst sollten Sie einen vorhandenen Wasserfilter aus dem Wassertank entfernen.
  2. Geben Sie ein Strich (100ml) DeLonghi Entkalkungskonzentrat in den Wassertank oder Alternativ eine Piebert Entkalkungstablette. Füllen Sie den Wassertank bis zur Markierung MAX mit frischem Wasser. Setzen Sie den Wassertank in das Gerät ein.
  3. Entfernen Sie den Siebträger-Griff.
  4. Schalten Sie die Espressomaschine mit dem Ein- und Ausschalter ein. Stellen Sie sicher, dass der Dampfhebel auf „O -“ steht (zur Front hin).
  5. Platzieren Sie einen Behälter unter der Dampfdüse und Siebträger-Auslass. Dieser Behälter sollte mindestens die Entkalkungsflüssigkeit auffangen (Volumen Wassertank).
  6. Wenn das Gerät im Betriebsmodus aufgeheizt ist (eine Tasse und zwei Tassen leuchten konstant) dann können Sie fortfahren.
  7. Drücken Sie die rechte Dampftaste für circa 10 Sekunden (gedrückt halten). Es blinken nun alle drei Tasten von links nach rechts abwechselnd. Während des „Blinkens“ schieben Sie den Dampfhebel nach unten auf die Stellung mit den drei Wassertropfen (siehe Bild).
    Tastenanordnung: Eine Tasse, Zwei Tassen, Dampftaste

    Dampfhebel geöffnet
  8. Jetzt blinkt der rechte Dampfknopf orange. Drücken Sie die Dampf-Taste.
  9. Das Gerät beginnt nun zu „rattern“ und in verschiedenen Spülzyklen die Entkalkungslösung durch die Milchschaumdüse zu befördern. Es dauert circa eine halbe Stunde bis der Wassertank vollständig geleert ist. Während der Entkalkung können Sie den Dampfhebel für 10 Minuten auf die Stellung „O-“ schieben. Dann wird auch der Bereich um den Siebträger-Adapter entkalkt. Alternativ lassen Sie eine Entkalkungslösung durch die Stellung wie oben im Bild gezeigt laufen und eine weitere Entkalkungslösung durch die Stellung „O-„. Sie müssen dann allerdings auch zwei Spülungen mit Wasser durchlaufen. Tipp: Legen Sie ein Geschirrtuch oder Handtuch über das Gerät, damit die Entkalkungslösung nicht quer durch den Raum sprizt.
  10. Wenn das Gerät aufhört zu arbeiten, ist der Wassertank leer.
  11. Entleeren Sie die durchgelaufene Lösung.
  12. Entnehmen Sie den Wassertank. Spülen Sie diesen gründlich mit frischem Wasser und füllen Sie den Tank mit klarem Wasser bis MAX. Setzen Sie den Wassertank wieder in den Siebträger ein.
  13. Stellen Sie Ihren Auffangbehälter unter die Dampfdüse und Siebträger-Aufsatz.
  14. Die Dampf-Taste blinkt noch orange. Drücken Sie die Dampf-Taste.
  15. Das Gerät wird mit dem frischen Wasser durchspült. Entkalkungsrückstände werden somit entfernt. Nach circa fünf Minuten ist der Tank leer und der Spülzyklus abgeschlossen.
  16. Schieben Sie den Dampfhebel auf „O-„.
  17. Entleeren Sie den Auffangbehälter, Wassertank mit Wasser befüllen. Fertig. Die Entkalkung ist beendet!

Youtube-Video Anleitung

Empfohlene Pflegeprodukte für DeLonghi Siebträger

* 

 Hier klicken und DeLonghi Wasserfilter auf Amazon bestellen! *

*

✅ Hier klicken und Piebert Milchdüsenreiniger auf Amazon bestellen! *

© natali_mis – stock.adobe.com

*Werbelink, Bildquelle: Amazon.de, 20.06.2018

Sending
User Review
0 (0 votes)

2 Gedanken zu „DeLonghi Siebträger EC685 Entkalken“

  1. Pingback: DeLonghi Entkalker Anwendung + Preisvergleich | Kaffeevollautomaten-Guide

  2. Ich habe die gleiche Frage:
    Nach nur 60 Tassen Espresso blinkt die orangefarbene Leuchte( Dampftaste);
    Nach entkalken(Originalentkalker) nach Vorschrift, leuchtete die Lampe immer noch !!
    Was ist zu tun ??

Schreibe einen Kommentar